Aus MINERG-APPELSA und Commande wird ENGIE Techniques SA

5. Januar 2021


ENGIE: eine einheitliche Marke in der Romandie

Ab dem 1. Januar 2021 führen nun MINERG-APPELSA Services SA und Commande den Namen der Unternehmens­gruppe, welcher sie angehören und firmieren sie unter ENGIE Techniques SA.

Durch diese einheitliche Marke werden die Kompetenzen und das Know-how in den HLK- und MSR-Gewerken der unterschiedlichen Unternehmenseinheiten, die in der Romandie tätig sind, zusammengeführt. ENGIE Techniques SA umfasst die HLK- und MSR-Aktivitäten von MINERG-APPELSA Services SA, von ENGIE Services SA in den Standorten Freiburg, Neuenburg, La Chaux-de-Fonds und Moutier sowie die Aktivitäten von Commande, dem Fachanbieter von integralen Gebäudemanagementsystemen.

Durch die Namensänderung  bekräftigt ENGIE Techniques SA den Anspruch, dank ihrem über den gesamten Gebäudelebenszyklus wichtigen Leistungsangebot die Energiewende im Interesse der kommenden Generationen mitzugestalten und zu beschleunigen.

ENGIE Techniques SA, Spezialist für Anlagenbau und Instandhaltung von HLK und MSR in der Romandie

Das Unternehmen beschäftigt knapp 380 Mitarbeitende am Hauptsitz in Genf und in 8 weiteren Niederlassungen. Dank ihren vielfältigen Kompetenzen können sie zusammen an der Seite ihrer Kunden intervenieren und sie dabei unterstützen, die Effizienz ihrer Produktionsstätten oder den Komfort von Gebäuden zu verbessern und gleichzeitig die Dekarbonisierung einzuleiten.

Die Kunden von ENGIE Techniques SA sind in den unterschiedlichsten Bereichen tätig – von der Industrie über den Dienstleistungssektor bis hin zur Pharmabranche . Sie können weiterhin auf die Professionalität, die Effizienz, die Verfügbarkeit und die Kompetenzen ihrer aktuellen Ansprechpartner zählen. Die Kunden profitieren zweifelsohne von neuen, innerhalb der Organisation entstandenen Synergien und vom erstklassigen Leistungsangebot, das ihren gegenwärtigen Herausforderungen gerecht wird.

Weitere Informationen über ENGIE Techniques SA

MINERG-APPELSA Services SA

logominergappelsa

Seit der Unternehmensgründung im Jahre 1988 entwickelte sich MINERG-APPELSA Services SA durch organisches Wachstum sowie Firmenakquisition im Kerngeschäft stets weiter. Mit über 330 Mitarbeitenden in der Romandie ist das Unternehmen heute Spezialist für den Anlagenbau, die Instandhaltung und den Betrieb von Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Steuerungsanlagen (HLKS).

Seit seiner Gründung gehört das Unternehmen MINERG-APPELSA Services SA zur ENGIE-Gruppe, einem der grössten Energiekonzerne weltweit. ENGIE beschäftigt 1’600 Mitarbeitende in der Schweiz.

Commande

logocommandeautomation

Die 1973 gegründete Commande SA entwickelte sich als ein führender Anbieter von Gebäudeautomationslösungen. 2013 übernahm ENGIE Services SA das Unternehmen. 2018 erfolgte der Zusammenschluss von Commande SA und ENGIE Services SA. Von nun an ist die für ihre Gebäudeautomationslösungen anerkannte Marke Commande Teil von ENGIE Services SA.