Höhere Effizienz dank einer Energieoptimierung

Bis zu 30 Prozent effizienter beim Betrieb von Anlagen und Gebäuden

Mancher Anlagenpark ist historisch gewachsen und wenig energieeffizient. Dabei könnten Betriebe mit gezielter Energieoptimierung viel Geld sparen – und erst noch die neuen gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

Ihre Gebäudetechnik-Anlagen sind nicht mehr die Jüngsten und verbrauchen viel teure Energie? Um die Gesetzesauflagen in puncto Energieverbrauch und CO2-Emissionen zu erfüllen, müssten Sie massiv in Energieeffizienz investieren und fragen sich, wo Sie anfangen sollen?

Wir zeigen es Ihnen. Mit unserem Konzept für gezielte Energieoptimierung können Sie bis zu 30 Prozent Energie sparen: ENGIE-Spezialisten analysieren Ihren Anlagenpark präzise. Gestützt auf eine solide Datenbasis empfehlen wir Ihnen die wirtschaftlichsten Massnahmen, die einen deutlichen Energieeffizienzgewinn bringen und mit Blick auf die langfristige und sichere Funktion Ihrer Anlagen Sinn machen. Und damit nicht genug: So erfüllen Sie im gleichen Atemzug die gesetzlichen Auflagen.

Ihr Nutzen

  • Sie sparen bis zu 30 Prozent Energie und damit Kosten.
  • Ihr Betrieb erfüllt die gesetzlichen Auflagen (Grossverbraucherartikel).
  • Sie werden von den KEV- und CO2-Abgaben befreit (optional).
  • Wir liefern Ihnen Zahlen und Fakten für Investitionsentscheide.
  • Ein einziger Ansprechpartner begleitet Sie von der Analyse bis zur technischen Umsetzung.
Energieeffizienz-Check: Ein erster Schritt für mehr Energieeffizienz

Nach unserem Energieeffizienz-Check sind erste Bereiche identifiziert, die in Ihrem Betrieb zu viel Energie beziehen.      

  • Ein ENGIE-Energiespezialist wertet ihre Energiebezugsdaten aus, bewertet die Gebäudetechnik-Infrastruktur qualitativ und bewertet den Einfluss der Produktionsanlagen auf die Versorgungsanlagen.
  • In einem Bericht werden die Erkenntnisse zusammengefasst und Handlungsempfehlungen gemacht.
  • ENGIE diskutiert die Resultate mit Ihnen und zeigt auf, wie es weitergehen kann.
Energieanalyse: Entscheidungsgrundlage für Investitionen

Die Energieanalyse von ENGIE ist eine ausführliche energietechnische Standortbestimmung.

  • Dank der Analyse unserer Energiespezialisten erhalten Sie eine Gesamtsicht der energetischen und technischen Situation Ihres Betriebs.
  • Damit die Zusammenhänge klar ersichtlich werden, erstellen wir ein Blockschema und ein Energieflussdiagramm Ihres Betriebs.
  • Im Rahmen eines Workshops besprechen wir mit Ihnen die Resultate und zeigen auf, wie sich mögliche Massnahmen (mit Kostenschätzungen) sinnvoll bündeln lassen und wie sie durch Betriebsoptimierungen mit geringen Investitionen bereits erste Einsparungen realisieren können. Konkrete Handlungsempfehlungen für das weitere Vorgehen runden unsere Beratungsleistung ab.
Energieeffizienz für Grossverbraucher: Auflagen erfüllt, Kosten gespart

Für Betriebe mit grossem Energieverbrauch gelten besondere gesetzliche Bestimmungen (Grossverbraucherartikel). Als akkreditierte Energiespezialisten der Cleantech Agentur Schweiz (act) helfen wir Ihnen dabei, diese zu erfüllen.

  • Wir erfassen den aktuellen Energieverbrauch in Ihrem Betrieb und schlagen Ihnen die wirtschaftlichsten Energieeffizienzmassnahmen vor.
  • Wir erstellen die geforderte Zielvereinbarung und koordinieren alles mit den Behörden.
  • Wir begleiten Sie in den kommenden Jahren und zeigen Ihnen mit dem jährlichen Monitoring, wo Sie bezüglich Energieeffizienz stehen.

Mehr über unsere Services für Grossverbraucher

Ihr Ansprechpartner
Patrik Sprecher
Patrik Sprecher
Bereichsleiter Energieoptimierung
Thurgauerstrasse 56
8050 Zürich
Tel. +41 44 387 85 00
Termin vereinbaren
Kontaktieren Sie uns jetzt für einen Energieeffizienz-Check
Partner von ACT

ENGIE ist zertifizierter Partner der Cleantech Agentur Schweiz act und unterstützt Unternehmen beim administrativen und technischen Vollzug des Grossverbraucherartikels.

 

Mehr zu act lesen Sie hier

 

Referenzen
  • B Braun Medical

    Durch Systemvernetzung Energie sparen mehr