ENGIE Schweiz steht für integrale Lösungen und höchste Energieeffizienz. Wir sind führend im Bau, Betrieb und Unterhalt von gebäudetechnischen Anlagen. Für unsere Kunden optimieren wir den Betrieb und senken den Energieverbrauch. Mit umfassendem Facility Management unterstützen wir sie, ihre Gebäude wirtschaftlich und umweltfreundlich zu betreiben. ENGIE Services AG gehört zur französischen ENGIE Gruppe, einem der grössten Energieversorger der Welt, und beschäftigt in der Schweiz 1'400 Mitarbeitende.
An unserem Standort in Basel suchen wir Sie als

Projektleiter/-in Sanitär (80-100%)

Ihre Aufgaben
In einem kompetenten und erfahrenen Team sind Sie für die technische und kommerzielle Realisierung von Kundenaufträgen verantwortlich. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:
  • Ausführung von anspruchsvollen Projekten unter Berücksichtigung der Ressourcen, Termine, Kosten und Qualität
  • Begleiten und Überwachen der Bauausführung gemäss den internen Qualitätsrichtlinien
  • Verantwortlich für die projektspezifische Materialbeschaffung
  • Teilnahme an Bausitzung mit Auftraggeber, Architekten und Planern
Ihr Profil
  • Ausbildung als Gebäudetechnikplaner/in Sanitär EFZ
  • Weiterbildung als Sanitärmeister/in, Projektleiter/in Gebäudetechnik, Techniker/in HF oder ähnlich
  • Mehrjährige Erfahrung in der Planung und Ausführung von anspruchsvollen sanitärtechnischen Anlagen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse und idealerweise bereits erste Anwendungserfahrungen mit BIM (Building Information Modeling) gemacht
Ihre Perspektiven
Bei ENGIE können Sie Ihre Kompetenzen vom ersten Tag an einbringen und geniessen unternehmerischen Freiraum. Wir erwarten Engagement und Leistungsbereitschaft. Im Gegenzug arbeiten Sie an wegweisenden Projekten mit, in denen wir gemeinsam die Energiewende vorantreiben und neue Standards setzen. Mehr zu ENGIE als Arbeitgeber gibt es unter www.engie.ch/de/karriere.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) an: jobs.ch@engie.com

Ihre Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne:
Patricia Schnellmann, Human Resources, Tel. +41 61 306 66 15